center heading image



Asiatische Tänze

Philippinische Tänze

Die Philippinen ist ein Viel-Insel-Staat mit mehreren Volksstämmen und Dialekten.

Diese Vielfalt spiegelt sich in den verschiedenen Tänzen der Region wieder.  

Durch die lange Kolonialherrschaft der Spanier können beispielsweise bei dem Carinosa-Tanz 

spanische Elemente miterlebt werden. Der Singkil-, der Kini-kini- oder der Malong-Tanz sind malaisch-

moslemischen Ursprungs. Viele Zeremonien und kultische Handlungen werden in den Volksstämmen

in Begleitung von Tänzen durchgeführt. Teilweise werden die Überlieferungen über die Urtänze und alten

Zeremonientänze auch heute noch gepflegt.

 

Angebote an Tanzstunden/Tanzauftritt auf Anfrage.

 

  essen kl